Frauen ansprechen – so klappt’s garantiert

By on November 21, 2017
Rate this post

Jeder heterosexuelle Single-Mann, der beim Frauen ansprechen nicht direkt so erfolgreich ist wie einige wenige Profi-Verführer, fragt sich häufig, wie man denn nun attraktive Frauen im Alltag, auf Partys oder im Club erfolgreich anspricht. Viele bekommen es auch mit Ansprechangst zu tun. Wie geht man also vor? Die Antwort ist ganz einfach und stammt aus einem meiner Lieblingsfilme: Hingehen! Und zwar am besten direkt zu der Frau. Aber was sagt man am besten oder was sind die richtigen Worte?

Die Suche nach den richtigen Worten kommt den meisten Männern in den Sinn, wenn es ums Ansprechen von Frauen geht. Dies ist jedoch nicht das wesentliche. Die meisten Männer fachsimpeln über den angeblich besten Anmachspruch anstatt darüber nach zu denken, dass Ausstrahlung und eine positive Körpersprache viel essentieller sind. Deswegen möchte ich hier drei Dingen auflisten, die wichtig sind, um richtig an die Sache Frauen ansprechen ranzugehen:

  1. Körpersprache

  2. Ausstrahlung

  3. Innere Einstellung

Körpersprache beim Frauen ansprechen

Die Köpersprache eines Mannes, wenn er sich dazu überwunden hat, die Dame seiner Wahl anzusprechen, sollte aufrecht sein mit dem Brustkorb nach vorne und dem Blick geradeaus gerichtet. Man sollte darauf achten, dass Arme und Schultern nicht so sehr nach vorne hängen. Hastige Bewegungen und schnelle Schritte sind nach Möglichkeit zu vermeiden. Stattdessen sollten die Bewegungen eines selbstbewussten Mannes langsam, entspannt und doch zielgerichtet sein. Die Kopf sollte auf jeden Fall auch aufrecht sein, damit man nach vorne blicken kann. Hängender Kopf signalisiert Unterwürfigkeit, was auf Frauen unattraktiv wirkt. Also Männer, Kopf hoch! Auch wenn ihr momentan keinen Erfolg habt. Nach vorne blicken!

Ausstrahlung beim Frauen ansprechen

Die Ausstrahlung bzw. die Mimik eines Mannes, wenn er auf Frauen zugeht, sollte auf jeden Fall optimistisch, zuversichtlich und positiv sein. Ein smartes Lächeln auf den Lippen sollte nicht fehlen. Es sollte aber nicht zu einem breiten Grinsen ausarten. Wichtig ist natürlich mit der auserwählten Frau Augenkontakt zu halten ohne sie dabei anzustarren. Der erste Eindruck ist immer entscheidend. Man sollte charmant, humorvoll und zuversichtlich wirken. Im Grunde genommen wie im Punkt „Körpersprache“ schon gesagt wurde: Kopf hoch, nach vorne blicken! Lächeln nicht vergessen!

Ansprech-Spicker

„3 Top-Strategien zum Ansprechen attraktiver Frauen „

Hier klicken

Innere Einstellung beim Frauen ansprechen

Die besten Anmachsprüche oder die wirksamsten Gesprächstechniken nützen einem nichts, wenn man als Mann nicht mit sich selbst im Reinen ist. Viele Männer, die unerfahren im Umgang mit Frauen sind, empfinden es als Schmach, wenn sie von einer attraktiven Frau eine Abfuhr bekommen. Deswegen trauen sie sich gar nicht erst, die Frau anzusprechen. Wichtig ist, dass man sich als Mann mindestens den selben Wert, ja sogar einen höheren Wert beimisst, wie den der Frau. Man sollte sich innerlich vor Augen führen, dass es auf dieser Welt so viele Frauen gibt, die dein Typ sein könnten. Somit hat jeder Mann die Möglichkeit, sich eine Auswahl zu verschaffen. Die Innere Einstellung „Ich bin genug“ hilft einem aus seinem Inneren heraus ein starkes Selbstbewusstsein aufzubauen. Wenn ein Mann mit sich selbst im Reinen ist, dann strahlt er es auch aus. Das Gegenteil davon strahlt man ebenso aus, was für Frauen weniger attraktiv ist. In dem Sinne nicht vergessen: Wie es im Inneren eine Menschen aussieht, strahlt man nach außen hin aus.

Kleine praktische Tipps fürs Frauen ansprechen

Man merkt schon, dass diese drei Punkte eng miteinander verwoben sind. Es heißt ja auch so schön „Der Körper ist der Spiegel einer Seele“. So, nun zum Ende dieses Artikels noch ein paar Gesprächseinstiege, wie man es machen kann. Ein einfaches „Hi“ mit einem Lächeln auf den Lippen kann des öfteren schon genügen. Oder eben auch: „Hi, ich finde Dich interessant. Lohnt es sich Dich kennenzulernen?“ „Hallo, ich finde Dich interessant. Dich möchte ich gerne kennenlernen!“. Indirekt oder unter dem Radar eignet sich vor allem auf der Straße die Frage nach der Uhrzeit oder dem Weg zu einem bestimmten Ziel, um dann auf ein Flirtgespräch zu lenken. Einfach mal ausprobieren.

Empfehlungen

Um diesen Bemühungen einen Schub zu geben, habe ich ein paar Empfehlungen. Als Einführungsprodukt, was in der Menüleiste oben schon hinterlegt ist, empfehle ich das Audio-Programm Wie man Frauen anspricht. Dort werden verschiedene Methoden zur ersten Kontaktaufnahme detailliert erklärt. Wer lieber liest, kann sich das E-Book von dieser Serie runterladen. Um noch weiter in die Tiefe der Verführung einzutauchen, empfehle ich ergänzend die 8er-Set-Verführungspyramide. Dieses Audio-Programm ist ein detaillierter Leitfaden vom ersten Kennenlernen bis zum Austausch von Körperflüssigkeiten (Sex). Ein sehr spannendes und umfangreiches Programm mit tonnenweiser hochkarätiger Infors rund um das Thema Verführung. Wer es da zur Meisterschaft bringen will, ist mit dem 8er-Set sehr gut beraten.

Zusätzlich zu all diesen Produkten gibt es jetzt was brandneues. Dies ist der Alpha-Club. Für nur 7,-€ kann man diesen eine Woche lang testen. Darin enthalten sind 6 Videoreihen im Wert von 346,20 € und das für nur 7,-€. Ich finde da muss man einfach zuschlagen und dieses einmalige Spezialangebot testen. Ich kann nur versprechen, es lohnt sich. Also meine Herren, Zugreifen und Leben verändern. Viel Erfolg!

Ansprech-Spicker

„3 Top-Strategien zum Ansprechen attraktiver Frauen „

Hier klicken

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.