Oneitis und Liebeskummer bekämpfen

By on Juli 15, 2016
Rate this post

Bei Liebeskummer wissen natürlich viele um was es sich handelt, aber mit dem Begriff der „Oneitis“ können die meisten nichts anfangen und fragen sich nun, was zum Teufel ist das?

Dieser Begriff ist von der Pick-Up-Community kreiert worden und kommt aus dem Englischen und bedeutet „the one it is“ (die eine ist es). Es ist quasi die Fixierung auf eine einzige Person, in dem Fall die Frau, in die man verliebt ist. Jawohl, die eine einzige besondere Frau ist es. Nur mit ihr bin ich glücklich und möchte nur mit ihr zusammen sein. Nur mit ihr möchte ich eine Familie gründen.

Dieser Zustand wird sehr oft in Schlagern oder Liebesliedern besungen. Hollywood lebt dies ebenso vor. Ist auch an sich ein erstrebenswerter Zustand wenn man mit dieser einen Frau auch wirklich in einer glücklichen Beziehung lebt. Aber was ist das Problem an der Sache?

Arten der Oneitis

Bevor man sich mit der Problematik auseinandersetzt, sollte man wissen, welche Arten dieses Zustandes der Oneitis es gibt. Zum einen gibt es die Oneitis bevor es zu einer Beziehung kommt, nach dem Motto „ich hätte sie gerne, aber kriege sie nicht“. An dieser Art von Oneitis leiden tendenziell er die netten und schüchternen Männer. Ebenso gibt es noch die Oneitis nach der Beziehung, nach dem Motto „ich hatte sie mal und hätte sie gerne wieder“. Unter dieser Art leiden schon mehr Machos, aber auch die netten Kerle, die jahrelang in einer Kompromissbeziehung gefangen gehalten wurden.

08-10-KussimRegen

Die Problematik

Ich gehe hier speziell auf die Problematik aus Männersicht ein. Bei der sogenannten Oneitis nagelt man sich speziell an eine Person fest, in dem Fall die eine begehrte Frau. Das Problem dabei ist die daraus resultierende Abhängigkeit von nur einer Person. Besonders Männer, die im Umgang mit Frauen ungeübt und eher schüchtern sind, sind sehr anfällig dafür. Meistens aus dem Grund, dass sie keine oder nur wenig Auswahl an anderen Frauen haben.

Die Problematik verstärkt sich für die betroffenen Männer, wenn sie sich schon verliebt haben, bevor sie die Frau überhaupt angefasst oder geküsst haben, von Sex ganz zu schweigen. Die Lockerheit beim Flirten geht total verloren, weil jedes Wort abgewägt wird. Man kann in dem Fall nicht mehr frei und ungezwungen mit der Frau kommunizieren, was dazu führt, dass die Frau sich zunehmend unwohler fühlt. Aus Angst vor einer Abfuhr werden die Gefühle ganz vor ihr versteckt oder man gesteht ihr mit Worten die Liebe, ohne vorher einen heißen, sexuell aufgeladenen Flirt mit ihr gehabt zu haben. In den allermeisten Fällen verliert die Frau dann das Interesse und sucht sich in der Regel einen anderen Mann. Dies ist dann ein richtiger Dolchstoß ins Herz, der Liebeskummer ist riesengroß. Ich behaupte jedenfalls, wenn ein Mann sich in eine Frau verliebt, bevor es intim wird, hat derjenige ein Problem.

Die gleich Problematik kann auftreten und mitunter sogar extremer sein, wenn ein Mann abhängig ist von der Frau, mit der er vorher in einer langjährigen Beziehung war. Wieso? Weil man sich in einer Beziehung sehr gut kennengelernt hat, man einander vertraut war und fast alles geteilt hat. Wenn diese Beziehung oder die Ehe endet, ist es für die Betroffenen fast wie ein Drogenentzug. Man hat sich auch in diesem Fall von dem einen Partner abhängig gemacht.

Natürlich leiden auch Frauen unter Oneitis, wenn sie sich von einem dominanten Mann, einem Macho oder Badboy abhängig gemacht hat, was vor allem bei Frauen, mit niedrigem Selbstwertgefühl vorkommt. Aber was ist die Lösung von alle dem?

 

Kostenloser Ansprechspicker

„3 Top Strategien zum Ansprechen von attraktiven Frauen“

Hier klicken und runterladen

Die Lösung zur Bekämpfung von Liebeskummer

Wichtig ist, dass man sich von dem Gedanken löst, dass ausschließlich eine andere Person einen glücklich machen kann. Dies ist ein Trugschluß, den leider Hollywood und die Schlagerszene verbreiten. Die begehrte Frau ist auch nur ein Mensch mit Schwächen und Fehlern und keine Göttin, die man auf ein Podest stellt. Gilt im übrigen für Männer, wie für Frauen.

11-01

Man kann nur wirklich glücklich sein aus sich selbst heraus. Wie geht das? Man sollte sich ein großes Selbstbewusstsein aufbauen und sich persönlich weiterentwickeln sowie aus den vergangenen negativen Erfahrung nur lernen und etwas positives mitnehmen. Im Flirt und Datingbereich für Männer bedeutet dies mehr Erfahrung im Umgang mit Frauen zu sammeln, mehr Frauen ansprechen und sich mit der Zeit eine Auswahl zu verschaffen, anstatt auf die vermeintlich Richtige zu warten. Mit jeder Interaktion mit einer Frau sammelt man Erfahrung und wird mit der Zeit auch selbstbewusster. Man erkennt, dass es da draußen auch noch andere wundervolle Frauen gibt, die darauf warten, angesprochen zu werden. Vor allem eines beachten: bitte sich nicht gleich von der erstbesten Frau, die man angesprochen hat und die vielleicht nett zu einem war, abhängig machen.

Der Grundsatz lautet: Auswahl schaffen und Fixierung vermeiden! Von einem vorzeitigem Verlieben rate ich ab, obwohl man dies manchmal nicht beeinflussen kann. Man sollte sich selbst als frei und unabhängig ansehen und sollte auch bereit sein, jederzeit zu gehen. Gebe zu, dass dies nicht einfach ist. Es bedeutet Arbeit an sich selbst. Was einem verstärkend dabei helfen kann, ist, sich ein interessantes Leben zu gestalten. Dabei spielen interssante Hobbies, Reisen oder eine gewisse Lebensvision, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen, eine bedeutende Rolle. Einfach sich Gedanken machen, wie man ein erfüllteres Leben führt. Wer eine erfülltes Leben führt, zieht auch eher Personen in sein Leben, die er sich wünscht. Wichtig ist dabei zu erkennen, dass Partnerschaft dabei ein wichtiger Teil des Lebens ist, aber nicht der primäre und einzige.

Empfehlungen

Zum Schluss noch eine Anmerkung. Sollte man doch das Bedürfniss versprüren, diese eine Person in seinem Leben zu halten, habe ich zwei Super-Empfehlungen für Audio-Programme: zum einen der Traumpartnermagnet um den einen wahren Traumpartner in sein Leben zu ziehen und zum anderen die Fragenkette. Letzteres ist eine Ansammlung geheimer Fragen um einen Partner entweder in einer Beziehung zu halten und langfristig an sich zu binden oder eine Person, mit der man sich schon eine Weile unterhält, in eine Beziehung zu kriegen.

Zusätzlich zu all diesen Produkten gibt es jetzt was brandneues. Dies ist der Alpha-Club. Für nur 10,-€ kann man diesen 28 Tage lang testen. Darin enthalten sind 6 Videoreihen im Wert von 346,20 € und das für nur 10,-€. Ich finde da muss man einfach zuschlagen und dieses einmalige Spezialangebot testen. Ich kann nur versprechen, es lohnt sich. Viel Spaß beim Ausprobieren!


Kostenloser Ansprechspicker

„3 Top Strategien zum Ansprechen von attraktiven Frauen“

Hier klicken und runterladen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.