Selbstbewusstsein stärken – 4-Stufen-Modell

By on Oktober 8, 2016
Rate this post

Mit diesem im Artikel beschriebenen 4-Stufen-Modell kann man wirksam sein Selbstbewusstsein stärken. Vielen Männern mangelt es schlichtweg an Selbstbewusstsein im Umgang mit Frauen. Dabei möchte ich folgendes betonen. Selbstbewusstsein im allgemeinen (z. B. bei der Arbeit) und Selbstbewusstsein im Umgang mit Frauen sind zwei Paar Schuhe. Klar, ein Mann der allgemein selbstbewusst und gesellschaftlich gefestigt ist wirkt natürlich anziehender auf Frauen. Das ist logisch. Aber ich kenne Leute, die haben Selbstbewusstsein in ihrem Job haben diesbezüglich viel erreicht, haben jedoch nur wenig Erfolg mit Frauen. Umgekehrt genauso. Ich kannte einen Typ, der hat gesoffen und Drogen genommen. Hat bis heute in seinem Leben nichts auf die Reihe bekommen, besonders beruflich. Hat aber damals beinahe eine nach der anderen flach gelegt. Durch seinen permanenten Drogenkonsum wirkte er halt wie ein Rockstar und ist heute geistig verwirrt.

Lange Rede, kurzer Sinn. Ich beziehe mich hier auf das Selbstbewusstsein im Flirt- und Datingbereich. Wobei ich jedem nur raten kann, im allgemeinen selbstbewusst zu sein und seine beruflichen sowie gesellschaftlichen Visionen voranzubringen ohne dabei Frauen total in den Mittelpunkt zu stellen. Männer die dies tun, sind bei Frauen richtig attraktiv und darum geht’s. Ich kann Dir nur raten, nicht so wie mein Bekannter zu werden, der zwar viele Frauen hatte, aber im Leben nichts auf die Reihe bekam und heute verwirrt durch die Gegend rennt. Spätestens dann rennen Dir auch alle Frauen weg bzw. ziehst keine Frau mehr an.

Ich möchte Dir nun die 4 Punkte vorstellen, die nach meiner Meinung wichtig sind für mehr Selbstbewusstsein:

  • Vision von einem selbstbewussten Leben

  • Innere Stimme verändern

  • Persönlicher Erfolgsplan kreiren

  • Im Hier und Jetzt leben

Vision von einem selbstbewussten Leben

black cosplay 3Das wichtigste bei dieser Sache ist, dass Du ein Ziel haben musst. Du musst diese Ziel Dir bildlich vorstellen und auch vor Deinem geistigen Auge sehen. Am besten man stellt sich vor, wie das Leben wäre, wenn man total selbstbewusst wäre. Wenn alle Selbstzweifel nicht mehr bestünden und einem alles gelänge. Beispielsweise hast Du ein erfolgreiches Online-Business, dass Dich mit Geld versorgt und Du ungehindert Deinen Hobbies nachgehen kannst sowie die Frau an Deiner Seite, die Du wirklich willst. Das sind klare Zielvorstellungen.

Oder man ist schlicht und einfach freier und glücklicher. Man macht sich weniger Sorgen und ist darauf ausgerichtet, neues zu entdecken und auszuprobieren. Einfach eine gefestigte Persönlichkeit sein, die vom inneren heraus her glücklich ist und nicht sein Glück abhängig von äusseren Gegebenheiten macht. Man könnte daraus eine meditative Übung machen.

Eines ist dabei wichtig. Man darf es nicht so zukunftslastig machen, nach dem Motto, jetzt ist alles schlecht und muss schnellstmöglich darauf hin arbeiten, dass die Zukunft besser wird. Man setzt sich damit zum Einen unter Druck. Zum Anderen genießt man die gegenwärtige Situation nicht. Zu diesem Punkt komme ich noch, den diesen halte ich für wichtig. Am besten man notiert sich als ersten Schritt alle wichtigen positiven Änderungen im Leben, wenn man auf einen Schlag das Selbstbewusstsein hat, das man sich wünscht. Dann geht’s zum nächsten Schritt.

Innere Stimme verändern

Oft bekommt man im Streit von seinen Mitmenschen den Satz zu hören: „Pass auf wie Du mit mir redest!“ In dem Fall kehren wir diesen Satz jetzt um. Pass auf, wie Du mir Dir redest! Wir neigen als Menschen, besonders in der westlichen Welt, uns selber schlecht zu reden. Das hat auch was mit Mangelbewusstsein zu tun. Es gibt immer diesen sogenannten inneren Kritiker, der verlangt „Tu dies nicht, tu das nicht!“ oder was auch immer. Er ist durchweg negativ. Menschen, die vom inneren Kritiker dominiert werden, Leben in Angst, Unsicherheit und Selbstzweifel. Man redet sich dabei selber ein, was für ein Versager man ist.

Lass uns dies umkehren. Kehre die innere Stimme um, damit Du den inneren Kritiker zum Verstummen bringst. Du könntest Dir die Frage stellen, warum attraktive Frauen mit Dir Zeit verbringen wollen. Dann könntest Du viele persönliche positive Eigenschaften hervorbringen. Diese wären beispielsweise:

  • Du hast ein gutes Herz

  • Dir können Frauen vertrauen

  • Du tust keiner Frau weh

  • Du kannst gut zuhören

Dies sind nur einige Beispiele von vielen. Die Liste ist lang. Einfach danach suchen und sich immer wieder postive Dinge und Eigenschaften einreden, anstatt sich selber runter zu machen. Dann fällt der nächste Schritt leichter.

Kostenloser Ansprech-Spicker

„3 Top-Strategien zum Ansprechen attraktiver Frauen“

Hier klicken und runterladen

Persönlicher Erfolgsplan kreiren

08-24-FackelNach der Vorstellung, wie das Leben mit einem starken Selbstbewusstsein wäre, und nach der Änderung des inneren Dialogs hat man schon eine gute Vorstellung von dem, was man ändern möchte. Auch hierbei sollte man sich die Änderungen aufschreiben, die notwendig sind, um ein erfolgreicher selbstbewusster Mann zu werden. Dies könnten sein:

Auch hier ließe sich die Liste erweitern. Einfach nachdenken und aufschreiben. Es gibt noch zahlreiche weitere Beispiele. Als nächstes solltest Du die wichtigsten Änderungen markieren, die Dir am wichtigsten erscheinen. An diesen Änderungen solltest Du die nächsten Wochen und Monate konsequent arbeiten und in die Tat umsetzen. Das wichtigste ist die Praxis. Nur diesen Artikel zu lesen, bringt herzlich wenig. Ein Gramm Praxis ist mehr wert als eine Tonne Theorie. An den Dingen konsequent arbeiten lautet das Credo. Jedoch bei alle dem ist der vierte und letzte Punkt diese Reihe zu beachten.

Im Hier und Jetzt leben

Das ist ein ganz wichtiger Punkt. Ich hatte eingangs schon erwähnt, dass man mit dem Mangelbewusstsein einer schlechten Gegenwart mit dem krampfhaftem Ziel einer besseren Zukunft nur schwer vorankommt. Wenn man den gegenwärtigen Prozess nicht genießt, wird sich das Ziel, was man in der Zukunft erreichen möchte, auch nicht gut anfühlen.

Wichtig ist, sich der gegenwärtige Situation, auch wenn sie nicht so positiv ist, vollkommen bewusst zu werden und sie annehmen. Dann die Konzentration auf die Veränderungen legen und zwar Schritt für Schritt. Denn alle diese Schritte, die Du unternimmst, laufen in der Gegenwart ab. Klar solltest Du Ziele haben. Aber man muss auch den Prozess, den man durchläuft genießen können. Man darf nicht ausschließlich ergebnisorientiert arbeiten. Das schafft großen Druck. Am besten ist eine gesunde Mischung aus Ergebnis- und Prozessorientierung.

schlagfertigEin weiterer wichtiger Schritt hierbei ist, wie Eckhart Tolle sagt, die Überwindung des eigenen Ego. Was bedeutet dieser Schritt? Es bedeutet unter anderem nicht alles persönlich zu nehmen, entspannt auch auf unangenehme Dinge zu reagieren. Das Ego klinkt sich immer dann ein, wenn man eifersüchtig ist oder man wütend ist, wenn man etwas nicht bekommt, was man will. Das unbedingte „Haben Wollen“ spielt dabei eine Rolle. Man soll jedoch das Leben nicht so ernst nehmen und auch immer wieder den gegenwärtigen Moment genießen. Es bedeutet auch, mit dem zufrieden sein, was man hat (z. B. Gesundheit, ein Dach über dem Kopf, ein warmes Bett) und die Dinge, die man sich wünscht als Geschenk zu betrachten. Mit dieser Einstellung nimmt man den Druck heraus und die Dinge, die man sich wünscht, kommen einem leichter zugeflogen.

Wie gelangt man am besten zu dieser Einstellung? Am besten täglich meditieren und dabei versuchen an gar nichts zu denken. Man wird feststellen, dass dies nicht einfach ist. Gedanken kommen immer wieder hoch. Mit häufiger Übung und absoluter Konzentration auf den Moment und den eigenen Körper wird man jedoch in diesem Punkt immer besser.

Empfehlungen

Wer eine hochwertige Starthilfe für starkes Selbstbewusstsein haben möchte, der ist mit dem Audio-Programm „Maximales Selbstvertrauen“ sehr gut beraten. Dies ist ein 21-Tage-Programm, wo man jeden Tag Aufgaben bekommt, um sein Selbstbewusstsein auf das nächste Level zu bringen. Speziell zum Bereich Verführung vom ersten Kennenlernen bis zum physischen Akt der Liebe, der auch in Fachkreisen Sex genannt wird, gibt des die 8er-Set-Verführungspyramide. Dies ist ein geniales Produkt, randvoll mit Tipps rund um das Thema Verführung. Zusammen mit einem maximalen Selbstvertrauen wird man dann der neue Ober-Playboy.

Zusätzlich zu all diesen Produkten gibt es jetzt was brandneues. Dies ist der Alpha-Club. Für nur 10,-€ kann man diesen 28 Tage lang testen. Darin enthalten sind 6 Videoreihen im Wert von 346,20 € und das für nur 10,-€. Ich finde da muss man einfach zuschlagen und dieses einmalige Spezialangebot testen. Ich kann nur versprechen, es lohnt sich.

Kostenloser Ansprech-Spicker

„3 Top-Strategien zum Ansprechen attraktiver Frauen“

Hier klicken und runterladen

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.